Welcher Dünger enthält viel Phosphor?

Entdecken Sie die besten Düngemittel, die reich an Phosphor sind und für das Pflanzenwachstum unerlässlich sind. Erfahren Sie mehr über synthetische und organische Optionen wie DAP, TSP, Knochenmehl und Fledermausguano für eine optimale Pflanzengesundheit.

Inhaltsverzeichnis

Phosphor ist natürlicherweise im Boden vorhanden, jedoch in sehr geringen Mengen, weshalb viele Pflanzen für ihre Funktionen eine zusätzliche Dosis P benötigen. Dies wird durch die Verwendung erreicht P-reiche Düngemittel. Da auf dem Markt mehrere Düngemittel erhältlich sind, wird die Auswahl eines einzigen Düngers kompliziert. In diesem Artikel besprechen wir Düngemittel mit hohem P-Gehalt.

Lass uns anfangen.

Liste der Düngemittel mit hohem Phosphorgehalt

Diese Düngemittel können grob in zwei Hauptkategorien eingeteilt werden: synthetische und organische Düngemittel; Werfen wir einen Blick darauf. In synthetischen Düngemitteln liegen Makronährstoffe im Allgemeinen in anorganischer Form vor, während ein komplexes Gemisch organischer Stoffe einen großen Teil der organischen Düngemittel ausmacht.  

Synthetische Düngemittel mit hohem P-Gehalt  

Monoammoniumphosphat 

Es handelt sich um eine ausgewogene Formel mit dem höchsten P-Gehalt aller anderen Düngemittel, nämlich 48%. Während der Schwerpunkt mehr auf Phosphor liegt, enthält es auch 12% Stickstoff. Aufgrund seiner Zusammensetzung und schnellen Nährstofffreisetzung eignet es sich ideal für Nutzpflanzen wie Tomaten und Phosphor. Andererseits eignet es sich auch hervorragend für einige Blumen, beispielsweise Nelken und Hibiskus. 

Di-Ammonium Phosphat 

DAP ist ein vielseitiger Dünger mit einem NPK-Verhältnis von 18-46-0. Abgesehen von Phosphor ist es aufgrund seines 18% N-Gehalts eine ideale Wahl für Pflanzen, die beide Makronährstoffe benötigen. Wie TSP löst es sich leicht in Wasser und macht Phosphor sofort für Pflanzen verfügbar. Aufgrund der hohen Löslichkeit des Ammoniumphosphatmoleküls können auch Probleme wie das Auswaschen von Nährstoffen verhindert werden.   

TripleSuper Phosphat  

TripleSuper Phosphat

TSP hat ein N:P:K-Verhältnis von 0:46:0. Mit einem Phosphorgehalt von 46% ist es eines der am häufigsten verwendeten Düngemittel zur Behandlung von P-Mangel. Es aktiviert einen Schnellfreisetzungsmechanismus, der P für die Pflanzenaufnahme verfügbar macht, insbesondere bei Spitzenbedarf. Und das Beste daran ist seine Kosteneffizienz. 

Organische Düngemittel mit hohem P-Gehalt  

Knochenmehl 

Es besteht aus getrockneten Tierknochen und ist aufgrund des Vorhandenseins von Dicalciumphosphat in den Knochen auch gesund reich an Phosphor (15%). Knochenmehl wird langsam abgebaut, normalerweise innerhalb von 6 Wochen. Daher trägt es dazu bei, den P-Spiegel der Pflanzen konstant zu halten. Außerdem wird das Risiko einer Auslaugung deutlich reduziert. 

Fledermaus-Guano 

Nach Knochenmehl, das ist der Dünger mit einem ordentlichen Phosphorgehalt, 8-10%. Es enthält aber auch N (2%) und K (1%), was zu einem ausgewogenen NPK-Profil (Stickstoff, Phosphor und Kalium) beiträgt. Es enthält außerdem einige Spurenelemente und nützliche Enzyme, die für das insgesamt gesunde Wachstum einer Pflanze notwendig sind. Im Allgemeinen ist die Nährstofffreisetzung moderat; Daher kann es eine gute Wahl sein, um die Auslaugung zu reduzieren. 

Abschiedskommentare 

Deshalb haben wir hier einige der besten Düngemittel mit hohem Phosphorgehalt vorgestellt. Beachten Sie, dass diese hilfreich sein können, um den niedrigen P-Gehalt zu bekämpfen und die Fruchtbildung und Blüte in verschiedenen Stadien zu unterstützen. Bei der Entscheidungsfindung ist es jedoch wichtig, die Ansprüche Ihrer Kulturpflanze zu kennen und zu wissen, ob ein Dünger mit schneller oder langsamer Nährstofffreisetzung zu ihr passt. 

Erhalten Sie noch heute Unterstützung

Kontaktieren Sie HANS jetzt für jegliche Unterstützung

Aktuelle Artikel für Sie

Zimmerpflanzendünger

Die 10 besten Zimmerpflanzendünger für blühende Zimmerpflanzen

Entdecken Sie die 10 besten Zimmerpflanzendünger für üppige, gesunde Zimmerpflanzen, einschließlich Bio-Optionen und Anwendungstipps für lebendiges Wachstum.

Der ultimative Leitfaden für Mikronährstoffdünger

Der ultimative Leitfaden für Mikronährstoffdünger

Entdecken Sie den wesentlichen Leitfaden zu Mikronährstoffdüngern, ihrer Rolle, Mangelerscheinungen und Anwendungsmethoden für optimale Pflanzengesundheit und optimales Pflanzenwachstum.

Der ultimative Leitfaden für Kalidünger

Der ultimative Leitfaden für Kalidünger

Entdecken Sie die Vorteile von Kalidünger für ein optimales Pflanzenwachstum, einschließlich Arten, Anwendungsmethoden und Zeitpunkt für gesunde Pflanzen.

de_DE_formalGerman