Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Was legen Sie zuerst aus: Grassamen oder Dünger?

Entdecken Sie die ideale Reihenfolge bei der Rasenpflege: Erfahren Sie, warum für einen üppigen, gesunden Rasen zuerst Grassamen und dann Dünger gesät werden sollten.

Inhaltsverzeichnis

Nach harten Wintermonaten Ihren Rasen auf den Frühling vorzubereiten, kann eine verwirrende Aufgabe sein. Manche Menschen tun dies, indem sie andere Pflanzen einbeziehen, aber die Erhaltung der Grasqualität ist sehr wichtig. Dabei stellen sich Fragen wie „Was kommt zuerst, Grassamen oder Dünger?“ scheinen sehr echt zu sein. Obwohl beide Prozesse gleichermaßen wichtig sind, kann die Reihenfolge, in der sie ablaufen, einen erheblichen Einfluss auf das Ergebnis haben. Einige Grassamen enthalten vorgemischten Dünger, aber wenn Sie vorhaben, andere Pflanzen in Ihren Rasen zu bringen, ist das nicht der richtige Weg. 

Zuerst säen, dann düngen

Samen zuerst düngen, später

Um die Frage zu beantworten, wird normalerweise empfohlen, die Saat vor der Zugabe von Dünger auszulegen. Es gibt mehrere Gründe, diese Aussage zu unterstützen. Einige davon werden hier erwähnt.

Beschaffenheit von Grassamen

Der Hauptgrund dafür, dass der Grassamen zuerst verwendet wird, ist seine empfindliche Beschaffenheit. Starke Düngung kann zu schweren Schäden an den Samen führen, bevor sie sich im Boden festsetzen und ein Wurzelsystem bilden. Der frühe Frühling ist die ideale Zeit, um den Sommerrasen anzulegen. Es dauert ungefähr drei Wochen, bis das Gras ein stabiles Wurzelsystem entwickelt hat, und dann können Sie mit der Düngung beginnen.

Saat-zu-Boden-Verbindung

Wird oft übersehen, aber für ein gesundes Gras ist es äußerst wichtig, eine gute Verbindung zwischen Saatgut und Boden zu haben. Der Boden wird zum Katalysator, wenn es um die Aufnahme von Feuchtigkeit geht. Schwacher Bodenkontakt führt dazu Samen bleiben ruhend für länger. Eine vorherige Düngung könnte das Wachstum behindern, indem eine chemische Barriere zwischen Samen und Boden entsteht.

Unkrautvertilgungsmittel in Düngemitteln

Unkräuter sind Pflanzen, die mit denen konkurrieren, die für Ihren Rasen bestimmt sind. Bevor Gras um seine Existenz kämpfen kann, benötigt es Zeit und Raum, um sich zu etablieren. Unkrautverhinderer in Düngemitteln können die Grassamen schwächen und möglicherweise sogar ihr Wachstum stoppen. Es wird empfohlen, ausreichend Zeit abzuwarten.

Ausgewogenes Wachstum

Für das Wachstum jeder Pflanze ist Gleichgewicht der Schlüssel. Die richtige Reihenfolge beim Auslegen von Samen und Düngemittel versichert dass. Alle Nährstoffe, die junges Gras benötigt, sind bereits im Boden vorhanden. Das Hinzufügen von Rasendünger im Anfangsstadium stört das Nährstoffgleichgewicht, das der Boden haben soll.

Langfristige Bodengesundheit

Langfristige Bodengesundheit

Der Zusatz von Chemikalien im frühen Stadium der Pflanzung kann langfristige Auswirkungen auf die Bodengesundheit haben. Um die Nachhaltigkeit zu wahren, muss frühzeitig auf Rasendünger verzichtet werden. Am besten ist es, den Boden vor der Aussaat zu belüften. 

Abschluss

Es gibt noch einige andere Faktoren, die Sie bei der Vorbereitung Ihres Rasens für den Sommer berücksichtigen können. Alles variiert je nach Geografie des Gebiets, in dem Sie sich befinden. Von der Bodenart bis zur Temperatur spielt jeder Faktor eine entscheidende Rolle. Es ist auch verständlich, wenn Sie sich überhaupt Gedanken über die Aussaat von Gras machen. In diesem speziellen Fall könnten Sie sich dafür entscheiden ein Saatgutstarter/Starterdünger. Bitte stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Starter frei von Herbiziden/Unkrautvernichtungsmitteln ist. 

Erhalten Sie noch heute Unterstützung

Kontaktieren Sie HANS jetzt für jegliche Unterstützung

Aktuelle Artikel für Sie

Innenansicht einer Fabrik zur Herstellung von Magnesiumsulfat-Dünger mit zahlreichen Rohren und Geräten

13 Magnesiumsulfat Dünger Produzenten

Entdecken Sie die besten Hersteller von Magnesiumsulfat-Düngemitteln, darunter HANS Chem, ICL usw. Finden Sie die besten Lieferanten, um Ernteerträge und Bodengesundheit zu steigern.

Ein Mann mit Cowboyhut untersucht ein Klemmbrett mit der Aufschrift „Stickstoffdüngerhersteller in Indien“

Die 11 größten Stickstoffdüngerhersteller Indiens

Entdecken Sie Indiens führende Hersteller von Stickstoffdüngern, die die landwirtschaftliche Produktivität steigern. Erfahren Sie mehr über wichtige Produkte und Beiträge zum Agrarsektor.

Bild von Feigen auf einem Tisch, eine teilweise gegessen Relevant für Wie und Wann man Feigen düngt

Wie und wann man Feigen düngt

Erfahren Sie, wie und wann Sie Feigen düngen, was NPK, Mikronährstoffe und Düngepläne bedeuten. Verwenden Sie organische Optionen wie Kompost und gealterten Dünger für natürliches Wachstum.

de_DE_formalGerman