Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Wann sollte St. Augustine Gras gedüngt werden?

Düngen Sie St. Augustine-Gras von März bis Mai und von Juni bis August mit Stickstoffdünger. Mähen Sie auf 2–3 Zoll und gießen Sie wöchentlich 1 Zoll.

Damit das Gras gesund und saftig grün bleibt, müssen Sie bestimmte Praktiken befolgen. Es gibt bestimmte Monate, in denen das Gras gedüngt oder gemäht werden muss. Rasen um es aufrechtzuerhalten.

Sie müssen zu jeder Jahreszeit eine Routine befolgen, um Ihren Rasen in St. Augustine zu pflegen. Mähen Sie das Gras, düngen Sie es und gießen Sie es. Stellen Sie jedoch immer sicher, dass Sie Ihren Boden vorher testen lassen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie tun müssen, um Ihren Rasen zu düngen und ihn saftig grün zu halten.

Monate März bis Mai

Eine malerische Wiese mit einem Weg, der zu einem Park führt, der sich perfekt für einen gemütlichen Spaziergang oder Aktivitäten im Freien eignet

Schauen wir uns den Prozess in den Monaten März bis Mai an.

Schritt 1: Rasenmähen

Dies ist die Zeit, in der das Gras langsam grün wird. Mähen Sie es und entfernen Sie ein Drittel der Blätter, um Platz für neues Wachstum zu schaffen. Die Höhe des gemähten Grases sollte 5 bis 8 cm betragen. Erhöhen Sie sie auf 10 cm, wenn der Rasen schattig ist.

Schritt 2: Düngen

Nach drei Wochen grünem Gras beginnen Sie mit dem Düngen. Sie müssen nur hinzufügen Stickstoffdünger. 1 Pfund für 1000 Quadratfuß. Testen Sie Ihren Boden, um die erforderlichen Nährstoffe zu bestimmen.

Schritt 3: Gießen

Der Frühling ist die Zeit, in der die St. Augustine Gras wächst stark. Versuchen Sie in dieser Zeit, jede Woche 2,5 cm Wasser hinzuzufügen.

Monate Von Juni bis August

Rasenmäher schneidet Gras im Hof, ideal für St. Augustine-Gras, Düngung von Juni bis August

Befolgen Sie nach Mai die nachstehenden Anweisungen zur Pflege des St. Augustine-Grases.

Schritt 1: Rasenmähen

Befolgen Sie die gleichen Empfehlungen wie von März bis Mai.

Schritt 2: Düngen

Jetzt ist es an der Zeit, hinzuzufügen Dünger für den Boden. Stickstoffdünger hinzufügen. Ein halbes Pfund Dünger reicht im Juni und August für 1000 Quadratfuß Land. Im Juli muss das jedoch geändert werden. Es ergibt bis zu 1 Pfund Stickstoff für 1000 Quadratfuß.

Schritt 3: Den Bereich bewässern

Befolgen Sie die gleichen Empfehlungen wie von März bis Mai.

Monate Von September bis November

Eine Person, die in den Monaten September bis November das Gras mit einem Rasenmäher mäht, um das St. Augustine-Gras zu düngen

Befolgen Sie in den Monaten September bis November diese Empfehlungen für sattgrünen Rasen.

Schritt 1: Das Land mähen

Befolgen Sie die gleichen Empfehlungen von März bis Mai, bis das Gras in den Ruhezustand übergeht und nicht mehr gemäht werden muss.

Schritt 2: Düngemittel hinzufügen

Düngen Sie weiter gemäß den oben genannten Vorschriften. Hören Sie auf, wenn es anfängt zu schneien. In den meisten Fällen müssen Sie jedoch nicht mähen oder Düngen Sie das St. Augustine Gras nach dem Monat September.

Schritt 3: Gießen

Sie wissen, dass Sie das Gras gießen müssen, wenn es wächst. Wenn es jedoch kühl, eisig oder frostig wird und Sie wissen, dass der Winter naht, bedeutet dies, dass der Rasen in den Ruhezustand übergeht.

In dieser Situation können Sie die Bewässerung reduzieren. Wenn Sie aufhören zu gießen, kann dies dazu führen Dehydration und Dürre auf dem Rasen.

Monate von Dezember bis Februar

Mann mäht Rasen auf Rasenmäher Beste Zeit zum Düngen von St. Augustine Gras ist von Dezember bis Februar

Der Winter ist eine empfindliche Jahreszeit für den Rasen. Mit diesen Tipps verhindern Sie, dass Ihr St. Augustine-Gras austrocknet.

Schritt 1: Mähen der Fläche

Wie Sie wissen, ist das Gras im Winter ziemlich träge. Lassen Sie die Reste jedoch nicht unbeaufsichtigt. Sammeln Sie Stöcke und Blätter auf, aber versuchen Sie nicht, die überschüssigen Reste im Feuer zu verbrennen.

Schritt 2: Düngen

Von Dezember bis Februar ist keine Rasendüngung erforderlich. Wenn der Rasen nachgesät wurde, düngen Sie einmal im Dezember und dann noch einmal im Februar. Verwenden Sie reine Stickstoffdünger wie 21-0-0.

Lassen Sie den Nährstoffbedarf des Bodens testen.

Schritt 3: Den Rasen bewässern

Der Winter ist die Ruhezeit für dieses Gras. Sie müssen es jedoch gießen, wenn die Temperaturen niedrig und der Wind trocken und warm ist.

Befruchtungsprozess

Nachdem Sie nun wissen, wann Sie Dünger ausbringen müssen, schauen wir uns nun an, wie das geht.

Testen Sie Ihren Boden

Der pH-Wert Ihres Bodens bestimmt, wie das Gras die Nährstoffe von Hans Chem nutzt. organischer Dünger. Nachdem Ihr Boden von den Behörden untersucht wurde, ist es wichtig, dass Sie darauf achten, dass Ihr Boden neutral bleibt.

Ein Boden mit hohem oder niedrigem pH-Wert kann dem Gras schaden, wohingegen neutraler Boden Ihnen als Dünger erstaunliche Vorteile bietet.

Dünger auftragen

Stellen Sie sicher, dass Sie den Streuer beladen, um den Rasen zu düngen. Trocknen Sie den Streuer und beladen Sie ihn gemäß den Anweisungen auf dem Düngerbeutel.

Wenn Sie den Rasen düngen, ist es wichtig, den Dünger auf allen Teilen des Rasens zu verteilen. Beginnen Sie am Rand des Rasens. Verteilen Sie ihn dann rundherum hin und her.

Manchmal sind auf dem Düngersack auch Hinweise zur Düngung zu finden. Diese können Sie ebenfalls befolgen.

Abschluss

Das Gras von Sankt Augustin wächst sehr schnell und hat auch eine sehr raue Textur. Aber wenn er richtig gepflegt und gedüngt wird, kann er Ihnen einen dichten, üppigen Rasen geben.

Holen Sie sich den Dünger, den Sie brauchen, vom führenden Düngemittelhersteller, Hans Chem. Besuchen Sie die Website, um mehr zu erfahren.

Aktuelle Artikel für Sie

Innenansicht einer Fabrik zur Herstellung von Magnesiumsulfat-Dünger mit zahlreichen Rohren und Geräten

13 Magnesiumsulfat Dünger Produzenten

Entdecken Sie die besten Hersteller von Magnesiumsulfat-Düngemitteln, darunter HANS Chem, ICL usw. Finden Sie die besten Lieferanten, um Ernteerträge und Bodengesundheit zu steigern.

Ein Mann mit Cowboyhut untersucht ein Klemmbrett mit der Aufschrift „Stickstoffdüngerhersteller in Indien“

Die 11 größten Stickstoffdüngerhersteller Indiens

Entdecken Sie Indiens führende Hersteller von Stickstoffdüngern, die die landwirtschaftliche Produktivität steigern. Erfahren Sie mehr über wichtige Produkte und Beiträge zum Agrarsektor.

Bild von Feigen auf einem Tisch, eine teilweise gegessen Relevant für Wie und Wann man Feigen düngt

Wie und wann man Feigen düngt

Erfahren Sie, wie und wann Sie Feigen düngen, was NPK, Mikronährstoffe und Düngepläne bedeuten. Verwenden Sie organische Optionen wie Kompost und gealterten Dünger für natürliches Wachstum.

de_DE_formalGerman