Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

NPK 5-9-9

Entdecken Sie unseren NPK 5-9-9-Dünger, eine spezielle Mischung mit höherem Stickstoffgehalt, ergänzt durch nahezu gleiche Phosphor- und Kaliumwerte. Es eignet sich perfekt zur Förderung eines gesunden Wachstums und einer gesunden Blüte und ist die erste Wahl für Gärtner und Landwirte, die lebendige, blühende Pflanzen suchen. 

Was ist NPK 5-9-9?

NPK 5-9-9 ist eine Düngemittelmischung mit 5% Stickstoff für das Blattwachstum, 9% Phosphor für die Wurzelentwicklung und Blüte und 9% Kalium für die allgemeine Pflanzengesundheit, ideal für ein ausgewogenes Wachstum von Blüten- und Fruchtpflanzen.

5% Stickstoff

Stickstoff ist für ein gesundes Blatt- und Stängelwachstum unerlässlich und fördert üppiges, grünes Laub, was ihn ideal für Pflanzen in der vegetativen Wachstumsphase macht.

9% Phosphor

Phosphor ist wichtig für die Wurzelentwicklung, Blüte und Fruchtbildung und entscheidend für die gesamte Energieübertragung innerhalb der Pflanze.

9% Kalium

Kalium trägt zur allgemeinen Pflanzengesundheit bei, einschließlich Wasserregulierung, Krankheitsresistenz und Stärkung der Zellwände.

OEM- und ODM-NPK-Dünger
- Maßgeschneiderter NPK-Dünger für Ihr Unternehmen

Passen Sie Ihren Dünger mit unseren OEM- und ODM-Lösungen genau an Ihre individuellen Geschäftsanforderungen und Markenspezifikationen an.

Farbe

Wählen Sie Farben, die die Identität Ihrer Marke widerspiegeln und die Produktsichtbarkeit verbessern.

NPK-Verhältnis

Wählen Sie Farben, die die Identität Ihrer Marke widerspiegeln und die Produktsichtbarkeit verbessern.

Verpackung

Wählen Sie Verpackungsstile, die zum Markenimage und zum Kundenkomfort passen.

Physische Form

Erhältlich als Granulat, Pulver oder Flüssigkeit für verschiedene Anwendungsmethoden.

Vorteile des NPK 5-9-9-Düngers

Der NPK 5-9-9-Dünger ist eine maßgeschneiderte Pflanzenernährungsquelle, die darauf ausgelegt ist, bestimmte Aspekte der Pflanzengesundheit und des Pflanzenwachstums zu verbessern. Seine ausgewogene Formel ist ideal für Pflanzen, die eine moderate Blattbildung und eine starke Wurzelentwicklung benötigen. Hier sind die wichtigsten Vorteile und Funktionen:

Pflanzenwachstumsphase nach dem Ausbringen von Dünger

Allgemeine Pflanzengesundheit

NPK 5-9-9 unterstützt ein ausgewogenes Wachstum und sorgt für gesunde Blätter, Wurzeln und eine nachhaltige Pflanzenentwicklung.

Verbesserte Root-Entwicklung

Ein höherer Phosphorgehalt stärkt das Wurzelsystem erheblich, was für eine effektive Nährstoff- und Wasseraufnahme entscheidend ist.

Verbesserte Blüte und Fruchtbildung

Optimiert die Blüten- und Fruchtproduktion, ideal für Zierpflanzen und fruchttragende Kulturen.

Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit

Regelmäßige Anwendung erhöht den Nährstoffgehalt des Bodens und fördert so eine gesündere Wachstumsumgebung für verschiedene Pflanzenarten.

Pflanzenresilienz

Erhöht die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Umweltstress und verbessert so ihre allgemeine Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit.

Geeignete Pflanzen für NPK 5-9-9-Dünger

Steigern Sie das Wachstum, die Gesundheit und die Produktivität Ihrer Pflanzen mit unserem NPK 5-9-9-Dünger. Es eignet sich perfekt für eine ausgewogene Entwicklung von Gemüse, Blumen und Feldfrüchten und ist die ideale Lösung für engagierte Gärtner und professionelle Landwirte.

Gemüse

Zum Beispiel Tomaten, Paprika, Karotten und Kartoffeln.

Blumen

Wie Rosen, Tulpen, Ringelblumen und Petunien.

Ernten

Wie Mais, Weizen, Sojabohnen und Baumwolle.

Rasen und Rasen

Für Wohnrasen, Golfplätze und Sportplätze.

Anwendungshinweise für NPK 5-9-9 Dünger

So bewerben Sie sich

Häufigkeit und Mengen

Sicherheitsvorkehrungen

Lagerungshinweise

FAQs zum NPK 5-9-9-Dünger

Wann ist NPK 5-9-9 anzuwenden?

NPK 5-9-9 sollte während der aktiven Vegetationsperiode der Pflanzen angewendet werden. Es wird am besten verwendet, wenn Pflanzen Wurzeln schlagen, während der Blüte- und Fruchtphase. Für optimale Ergebnisse wird es normalerweise alle 4–6 Wochen angewendet.

Wie verwende ich NPK 5-9-9?

Tragen Sie NPK 5-9-9 auf, indem Sie es gleichmäßig in der Nähe des Wurzelbereichs der Pflanzen verteilen und dabei direkten Kontakt mit den Blättern vermeiden. Bei Rasenflächen und größeren Anbauflächen verwenden Sie für eine gleichmäßige Ausbringung einen Streuer. Bewässern Sie die Fläche nach der Anwendung, damit die Nährstoffe besser in den Boden eindringen können.

Wie verwendet man Düngemittelzahlen?

Düngemittelzahlen wie NPK 5-9-9 geben den prozentualen Anteil von Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K) im Düngemittel an. Diese Zahlen helfen dabei, den richtigen Dünger basierend auf den spezifischen Bedürfnissen Ihrer Pflanzen in verschiedenen Wachstumsstadien zu bestimmen. Beispielsweise ist ein höherer Stickstoffgehalt gut für das Blattwachstum, während ein höherer Phosphor- und Kaliumgehalt Wurzeln, Blüten und Früchten zugute kommt.

Zugehöriger NPK-Dünger

NPK 30-10-10
NPK 30-10-10
NPK 15-5-20
NPK 15-5-20
NPK 16-16-8
NPK 16-16-8

Aktuelle Artikel für Sie

Goldenes Weizenfeld mit durchscheinender Sonne, das den optimalen Zeitpunkt für die Stickstoffdüngung des Weizens darstellt

Optimaler Zeitpunkt für die Stickstoffdüngung von Weizen

Bringen Sie Stickstoff auf den Weizen während der wichtigsten Wachstumsphasen auf: Stängelwachstum und Kornfüllung im Winter sowie Bestockung und Stängelwachstum im Frühjahr.

Eine malerische Wiese mit einem Weg, der zu einem Park führt, der sich perfekt für einen gemütlichen Spaziergang oder Aktivitäten im Freien eignet

Wann sollte St. Augustine Gras gedüngt werden?

Düngen Sie St. Augustine-Gras von März bis Mai und von Juni bis August mit Stickstoffdünger. Mähen Sie auf 2–3 Zoll und gießen Sie wöchentlich 1 Zoll.

Maisfeld mit Baum in der Mitte Bild zeigt landwirtschaftliche Umgebung

Wie viel Dünger pro Acre für Mais

Erfahren Sie, wie Sie die richtige Düngermenge pro Hektar für Mais bestimmen. Informieren Sie sich über den Nährstoffbedarf, Bodentests und andere Faktoren.

de_DE_formalGerman