Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

NPK 20-20-0-13

NPK 20-20-0-13 ist eine hervorragende Mischung mit ausgewogenem Stickstoff- und Phosphorgehalt, ideal für eine robuste Wurzelentwicklung und üppiges Laubwachstum. 

Was ist NPK 20-20-0-13?

NPK 20-20-0-13 ist eine spezielle Düngemittelformulierung, bei der die Zahlen den Prozentsatz der kritischen Nährstoffe darstellen. In dieser Mischung:

20% Stickstoff

Stickstoff ist für das Blatt- und Stängelwachstum unerlässlich, fördert ein kräftiges vegetatives Wachstum und ist entscheidend für die Grünfärbung der Pflanzen.

20% Phosphor

Phosphor ist wichtig für die Wurzelentwicklung, Blüte und Fruchtbildung und spielt eine entscheidende Rolle bei der Energieübertragung innerhalb der Pflanze.

13% Schwefel

Das Vorhandensein von Schwefel, auf das in solchen Formulierungen häufig hingewiesen wird, ist entscheidend für die Proteinsynthese und die allgemeine Pflanzengesundheit, insbesondere bei Hülsenfrüchten und anderen stickstofffixierenden Pflanzen.

OEM- und ODM-NPK-Dünger
- Maßgeschneiderter NPK-Dünger für Ihr Unternehmen

Passen Sie Ihren Dünger mit unseren OEM- und ODM-Lösungen individuell an, die auf Ihre individuellen Geschäftsziele und Markenanforderungen zugeschnitten sind.

Farbe

Wählen Sie eine einzigartige Farbe für Ihren NPK-Dünger, die zu Ihrer Markenidentität passt.

NPK-Verhältnis

Passen Sie das NPK-Verhältnis an, um den spezifischen Nährstoffanforderungen der Pflanzen gerecht zu werden.

Verpackung

Wählen Sie aus verschiedenen Verpackungsstilen und -größen, passend zu Ihren Geschäftsanforderungen.

Physische Form

Entscheiden Sie sich für die Anwendung in Granulat-, Flüssig- oder Pulverform

HANS Fortgeschrittene Düngemittelverarbeitungstechniken

Vorteile des NPK 20-20-0-13-Düngers

NPK 20-20-0-13 Dünger fördert das Blatt- und Stängelwachstum, die Wurzelentwicklung und die Blüte, mit zusätzlichem Schwefel für die Pflanzengesundheit und eine effektive Proteinsynthese.

Pflanzenwachstumsphase nach dem Ausbringen von Dünger

Allgemeine Pflanzengesundheit

NPK 20-20-0-13 liefert wichtige Nährstoffe für umfassendes Pflanzenwachstum und Vitalität.

Verbesserte Root-Entwicklung

Der hohe Phosphorgehalt in diesem Dünger steigert die Wurzelstärke und das Wurzelwachstum deutlich.

Verbesserte Blüte und Fruchtbildung

Ausreichend Phosphor trägt zu einer besseren Blüte und Fruchtproduktion der Pflanzen bei.

Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit

Regelmäßige Anwendung verbessert den Nährstoffgehalt des Bodens und steigert so mit der Zeit seine Fruchtbarkeit.

Pflanzenresilienz

Die Schwefelkomponente trägt dazu bei, die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Krankheiten und Stress zu stärken.

Geeignete Pflanzen für NPK 20-20-0-13 Dünger

NPK 20-20-0-13 Dünger ist ideal für Gemüse, Blütenpflanzen und Obstbäume und fördert üppiges Laub, starke Wurzeln und eine verbesserte Blüte, insbesondere bei schwefelempfindlichen Pflanzen wie Hülsenfrüchten.

Gemüse

Wie Tomaten, Brokkoli, Spinat und Karotten.

Blumen

Wie Rosen, Ringelblumen, Petunien und Tulpen.

Ernten

Wie Mais, Weizen, Sojabohnen und Baumwolle.

Rasen und Rasen

Für Bermudagras, Kentucky-Bluegrass und Schwingelgras.

Anwendungshinweise für den Dünger NPK 20-20-0-13

So bewerben Sie sich

Häufigkeit und Mengen

Sicherheitsvorkehrungen

Lagerungshinweise

Zertifikate zur Qualitätssicherung von Düngemitteln

SGS-Zertifikat für Düngemittel
CCIC-Zertifikat für Düngemittel
SGS-Bericht zu Düngemitteln
Düngemittel SGS-Zertifikat, 1

FAQs zum NPK 20-20-0-13 Dünger

Was ist der Unterschied zwischen NPK 20-20-0-13 und DAP?

NPK 20-20-0-13 ist eine spezielle Mischung aus Stickstoff, Phosphor und Schwefel ohne Kalium. DAP (Diammoniumphosphat) enthält typischerweise 18% Stickstoff und 46% Phosphor. Der Hauptunterschied liegt in ihrer Nährstoffzusammensetzung: NPK 20-20-0-13 enthält im Gegensatz zu DAP auch Schwefel und kein Kalium.

Wie heißt der Dünger 20-20-0-13?

Der Dünger 20-20-0-13 wird üblicherweise mit seinem NPK-Verhältnis bezeichnet, das seine Nährstoffzusammensetzung angibt. Es darf keinen bestimmten Markennamen haben, es sei denn, es wird von einem bestimmten Hersteller bereitgestellt. In diesem Fall wird es zusammen mit dem Markennamen mit dem NPK-Verhältnis gekennzeichnet.

Was kostet 20-20-0-13 50kg?

Der Preis für einen 50-kg-Sack NPK 20-20-0-13 kann je nach Standort, Marke und Marktbedingungen variieren. Am besten erkundigen Sie sich bei örtlichen Lieferanten oder Agrargeschäften nach den aktuellsten Preisinformationen.

Wie lautet die vollständige Form von 20-20-0-13?

Die vollständige Form von 20-20-0-13 im Düngemittelkontext bezieht sich auf die prozentuale Zusammensetzung der Nährstoffe: 20% Stickstoff (N), 20% Phosphor (P), 0% Kalium (K) und 13% Schwefel (S). Dieser gibt den Anteil dieser Primärnährstoffe im Dünger an.

Wofür wird NPK 20-20-0-13 verwendet?

NPK 20-20-0-13 wird zur Versorgung von Pflanzen mit essentiellen Nährstoffen verwendet, insbesondere mit Stickstoff und Phosphor, die für das Blatt- und Stängelwachstum, die Wurzelentwicklung und die Blüte von entscheidender Bedeutung sind. Der Schwefelgehalt (13%) unterstützt die Proteinsynthese und die allgemeine Pflanzengesundheit. Es eignet sich für eine Vielzahl von Kulturen, darunter Gemüse, Blumen und Feldfrüchte.

Zugehöriger NPK-Dünger

NPK 30-10-10
NPK 30-10-10
NPK 15-5-20
NPK 15-5-20
NPK 16-16-8
NPK 16-16-8

Aktuelle Artikel für Sie

Goldenes Weizenfeld mit durchscheinender Sonne, das den optimalen Zeitpunkt für die Stickstoffdüngung des Weizens darstellt

Optimaler Zeitpunkt für die Stickstoffdüngung von Weizen

Bringen Sie Stickstoff auf den Weizen während der wichtigsten Wachstumsphasen auf: Stängelwachstum und Kornfüllung im Winter sowie Bestockung und Stängelwachstum im Frühjahr.

Eine malerische Wiese mit einem Weg, der zu einem Park führt, der sich perfekt für einen gemütlichen Spaziergang oder Aktivitäten im Freien eignet

Wann sollte St. Augustine Gras gedüngt werden?

Düngen Sie St. Augustine-Gras von März bis Mai und von Juni bis August mit Stickstoffdünger. Mähen Sie auf 2–3 Zoll und gießen Sie wöchentlich 1 Zoll.

Maisfeld mit Baum in der Mitte Bild zeigt landwirtschaftliche Umgebung

Wie viel Dünger pro Acre für Mais

Erfahren Sie, wie Sie die richtige Düngermenge pro Hektar für Mais bestimmen. Informieren Sie sich über den Nährstoffbedarf, Bodentests und andere Faktoren.

de_DE_formalGerman